Ideentransfer von Lippe nach Lüneburg

Lüneburger Gesundheitsprofis informieren sich über Regionales Versorgungskonzept Lippe (Lemgo) Die Aktivitäten von Klinikum und Ärztenetz rund um das Thema sektorübergreifende Versorgungsgestaltung haben mittlerweile eine Strahlkraft über NRW hinaus entwickelt. Am Mittwoch, den 15. März schaute eine Delegation aus Lüneburg in der Klinik für Geriatrie in Lemgo vorbei; im Mittelpunkt stand  der fachliche Austausch.  „Wir haben […]

Kindern aus Kriegsgebieten geholfen – Klinikum Lippe erhält Auszeichnung für Kooperation mit „Friedensdorf International“

Detmold. Dr. Janos Hankiss, Chefarzt der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie am Klinikum Lippe, ist ein „Alltagsheld“. So sieht das zumindest die Privatärztliche Verrechnungsstelle Westfalen-Nord, die vor kurzem sein Projekt „Plastische Chirurgie für Friedensdorfkinder“ ausgezeichnet und mit 10.000 Euro unterstützt hat. Seit zehn Jahren operieren Dr. Hankiss und sein Team vom Klinikum Lippe ehrenamtlich schwerverletzte Kinder […]

Von Mensch zu Mensch – Unsere neue Imagebroschüre

„Von Mensch zu Mensch“ – so lautet das Leitbild des Klinikum Lippe. Deshalb steht die Imagebroschüre unter genau diesem Motto. In den Geschichten stellen wir Ihnen einige der Menschen vor, die unser Haus zu dem machen, was es ist: ein kommunales Krankenhaus, das mit 30 Fachabteilungen die Region Lippe versorgt und Medizin auf Spitzenniveau bietet. […]

Klinikum Lippe unter den Top-Krankenhäusern Deutschlands

Kardiologie schneidet im Focus-Ranking besonders gut ab Detmold. Das Klinikum Lippe gehört zu den 396 Top-Krankenhäusern in Deutschland und darf sich „Top Regionales Krankenhaus 2017“ nennen. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie des Nachrichtenmagazins Focus für Deutschlands größten Krankenhausvergleich. Insbesondere die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin erhielt hervorragende Bewertungen. In den Bereichen […]

Wenn Kultur auf Krankenhaus trifft

Als Gründer des Klinikvereins „cultur-tupfer“ e.V. ist Ewald Gancer mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet worden Lachen ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Aber: Gibt es im Krankenhaus überhaupt etwas zu lachen? „Ja“, lautet Ewald Gancers klare Antwort, und deshalb hat er im Oktober 1998 die Initiative „cultur-tupfer“ am Klinikum Lippe gegründet. Seit dem ist Gancer, […]

System funktioniert, Patient profitiert!

Im Kreis Lippe gründen das Klinikum Lippe und das Ärztenetz Lippe eine gemeinsame Versorgungsgesellschaft. An der Schnittstelle zwischen den Sektoren sorgen Case Managerinnen hier für reibungslose Abläufe. Detmold. Schon seit einigen Jahren wird in Ostwestfalen im Kreis Lippe (345.000 Einwohner) die Zukunft der medizinischen Versorgung erprobt. Dabei geht es weniger um Hightech und Einzelspezialisierungen, sondern […]

Spende für die Kinderklinik – Handarbeitsteam Wüsten hat 2.200 Euro „erstrickt“

Detmold. „Dafür muss eine alte Frau lange stricken“ ̶ diesen Spruch haben Anneliese Heinze, Anita Fork, Hildegard Kindermann und Antonia Sparka wörtlich genommen: 2.200 Euro haben sie im vergangenen Jahr mit ihren Handarbeiten eingenommen und an die Kinderklinik des Klinikums Lippe gespendet. Oberärztin Dr. Beate S. Ruppert nahm die liebevoll verpackte Geldspende dankend entgegen. „Wir […]

„Gelungenes Lernen“ bestätigt

Bildungszentrum des Klinikums Lippe erhält erneut Zertifizierung Detmold. „Sie haben einen großen Ehrgeiz und entwickeln sich ständig weiter. Das macht mir als Gutachterin Spaß.“ Marina  Scheffler-Niehoff war voll des Lobes für Cornelia Reingruber, Leiterin des Bildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen (BZG) und ihr Team. Zum zweiten Mal hat sie die Zertifizierung für Lernorientierte Qualitätstestierung in […]

Pionier der Reitmedizin

Dr. Patrick Dißmann, Chefarzt der Zentralen Notaufnahmen am Klinikum Lippe, ist für sein Engagement in der Reitmedizin mit dem PM-Award der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ausgezeichnet worden. Warendorf. Dißmanns Initiative „Ärzte im Reitsport“ erhielt den Publikumspreis in der Kategorie „Gemeinsam engagiert“. Das fünfköpfige Expertenteam setzt sich für eine bessere und schnellere medizinische Versorgung bei Unfällen im […]