Handarbeiten und Basteln für kranke Kinder

Handarbeits-Team Wüsten übergibt 2000 € als Spende für die Kinderklinik Detmold. Seit bestimmt 20 Jahren handarbeiten und basteln die Damen vom Handarbeits-Team Wüsten für den guten Zweck. So ganz genau können sich Anneliese Heinze und Hildegard Kindermann nicht erinnern, wann alles begann. Auf jeden Fall konnten schon ganz viele Projekte dank ihrer Hilfe in der […]

Gut gewappnet für den Ernstfall

Gemeinsame Übung zur stabmäßigen Zusammenarbeit von Feuerwehr Detmold, Einsatzleitung Kreis Lippe und Klinikum Lippe Detmold. Die Verpflichtung des Klinikums zur Daseinsfürsorge umfasst auch die Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung in Unglücks- und Katastrophenfällen. Dazu gehört es, dass das Klinikum im Notfall-Patienten anderer Einrichtungen übernehmen muss. Durch den Krankenhaus-Alarmplan des Klinikums werden alle dafür notwendigen […]

Klinik für Neurologie erneut als MS-Schwerpunktzentrum zertifiziert

Exzellente Versorgung vor Ort für Multiple-Sklerose-Patienten Lemgo. Die Klinik für Neurologie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Christoph Redecker erhielt erneut das Zertifikat „MS-Schwerpunktzentrum“ der dmsg – Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. Seit 2007 stellt sich die Klinik regelmäßig den strengen Anforderungen der Zertifizierung und wird nach den Vergabekriterien der Gesellschaft beurteilt und […]

Schlaganfall-Lotsen im Kreis Lippe: Landrat Dr. Axel Lehmann übernimmt die Patenschaft

Detmold/Lemgo. Landrat Dr. Axel Lehmann übernimmt die Patenschaft für die drei Schlaganfall-Lotsen am Klinikum Lippe. Bei seinem Besuch in Lemgo informierte sich der Landrat im persönlichen Gespräch mit den Schlaganfall-Lotsen und weiteren Verantwortlichen über das Lotsen-Projekt STROKE OWL. Die Lotsen Kathrin Engelage, Meike Finkler und Birgit Gilke berichteten aus ihrer täglichen Praxis mit den Betroffenen, […]

Friedensdorf International – Hilfe für Gullola

Über 5500 km Wegstrecke liegt zwischen dem zentralasiatischen Usbekistan und Detmold. Diesen weiten Weg hat die 12-jährige Gullola hinter sich, wenn sie von Dr. Janos Hankiss, Chefarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie am Klinikum Lippe behandelt wird. Die Ärzte in ihrer usbekischen Heimat konnten dem Kind vor Ort nicht mehr helfen. Nun wird es […]

Zustiftung zum Jahresauftakt

Die Verkehrsbetriebe Extertal GmbH übergibt 6.000 Euro Zustiftung an die Gesundheitsstiftung Lippe Kreis Lippe, 11. Januar 2019. Weihnachten ist die Zeit des Schenkens. Aus schönen Ideen werden kreative Geschenke, die spätestens am Heiligabend den Besitzer wechseln. Doch nicht immer investieren wir dabei in materielle Dinge, so auch die Verkehrsbetriebe Extertal GmbH. Wie bereits im Vorjahr […]

Königlicher Besuch

Sternsinger besuchen das Klinikum Lippe Birgit Kelle vom Klinikservice und Johannes Brüseke als katholischer Krankenhausseelsorger freuten über den Besuch der Sternsinger im Klinikum Lippe am Standort Detmold. Eine große Mission haben die engagierten Kinder und Jugendlichen, nehmen sie doch an der größten Kampagne von Kindern für Kinder in Deutschland teil. Die Spenden – dieser in […]

Neubau des „Gesundheitszentrum Detmold“ auf dem Gesundheitscampus am Klinikum Lippe

Detmold. Der Detmolder Standort des Klinikum Lippe wird sich in den kommenden Jahren zum Gesundheitscampus entwickeln. Bis zum Jahr 2030 sind umfangreiche Um-, Aus- und Neubauten geplant. Investitionen in die bauliche und medizinische Infrastruktur, in Forschung und Lehre sowie die Verzahnung von ambulanter und stationärer Patientenversorgung stehen dabei im Fokus.   „Das Klinikum Lippe entwickelt […]

Hand in Hand neue Wege gehen – Kooperation bereitet Schüler auf eine Ausbildung in Gesundheitsberufen vor

Detmold. Wenn es um die Ausbildung junger Menschen im Gesundheitswesen geht, werden das Lüttfeld-Berufskolleg, die Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe und das Klinikum Lippe zukünftig noch enger zusammenarbeiten. Am 20. November 2018 wurde dazu eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel dieser Kooperation ist es, sich durch stärkere Realitätsbezüge gegenseitig in der pädagogischen und ausbildungsbezogenen Arbeit zu unterstützen. Landrat […]